Rüsselsheimer Weinfest
Das Fest mit Wein in Rüsselsheim am Main

4. Rüsselsheimer Weinfest vom 5. bis 7. Juli im Verna-Park

 Nach den großen Erfolgen des Rüsselsheimer Weinfestes in den letzten Jahren wird es vom 5. bis zum 7. Juli 2019 eine Wiederauflage geben. Organisiert wird das Fest erneut von der sechsköpfigen WINE-crew aus Rüsselsheim am Main.

Das Weinfest wird wieder im Verna-Park (Stadtpark), der zwischen der Rüsselsheimer Festung und dem Mainvorland liegt, stattfinden. Ralf Förster von der WINE-crew: „Die Schönheit des Stadtparks war initialer Ideenlieferant für das Weinfest, das dort 2016 zum ersten Mal stattfand. 2017 mussten wir auf die Wiese vor den Opelvillen ausgewichen. Seit 2018 sind wir zurück an alter Wirkungsstätte und wollen mit viel Erfahrung im Gepäck diese schöne Lokation 2019 wieder bespielen.“ Dass der spätromantische Verna-Park eine tolle Kulisse für das Weinfest ist, sieht auch Oberbürgermeister Udo Bausch. „Die Stadt Rüsselsheim unterstützt die Veranstaltung gerne. Wir ermöglichen u.a. die Nutzung des Geländes und werben für den Besuch der dreitägigen Veranstaltung in unserer Stadt und der Region.“

Besucherinnen und Besucher erwartet ein breites Angebot an Weinen von Winzern aus dem Rheingau, Rheinhessen, der Pfalz und von den Winzerfreunden aus Rüsselsheim sowie internationale Weine. Das reichhaltige Angebot wird durch Bier, Apfelwein, Whiskey und Softdrinks abgerundet. Zum guten Tropfen wird es außerdem hochwertige Speisen von Gastronomiebetrieben aus Rüsselsheim und der Umgebung geben. Das ganze Wochenende wird ein buntes Bühnenprogramm geboten. Ralf Förster dankt in diesem Zusammenhang auch allen Sponsoren, Kultur123 und der Stadt Rüsselsheim für die Unterstützung der Veranstaltung.

Am Freitag (5.7.) startet das Weinfest um 17 Uhr und nach der offiziellen Eröffnung um 18 Uhr beginnt die After-Work-Party mit DJ Mario.

Am Samstag (6.7.) öffnen die Stände um 15 Uhr und laden nach einem Besuch der Innenstadt und des Wochenmarktes zu einem Glas Wein, Kaffee und Kuchen ein. Bei Live Coverrock von Hardride gibt es ab 17:30 Uhr auch Futter für die Ohren. Ab 20:30 Uhr wird ein pulsierender Mix aus groovigen Funk- und Soul-Hits, aktuellen Chartpositionen und beliebten Rockklassikern von Jo's Mum präsentiert.

Der Sonntag (7.7.) startet um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst (Ute Hollingshaus, Andreas Jung), begleitet vom Gospelchor InTakt. Ab 11 Uhr singt zum „Brunch im Park“ der Chor MusicBox vom Gesangverein Frohsinn. Anschließend heißt es „Chill & Wine“ in Rüsselsheim - mit einer kurzen Kinderdisco vom Tanzstudio Ballatina um 15 Uhr - bis zur Livemusik ab 17 Uhr mit Pasi dem Pogo. Zum Abschluss spielt dann um 19 Uhr die Martha Hopkins Band wundervollen Jazz im Park.