Rüsselsheimer Weinfest
Das Fest mit Wein in Rüsselsheim am Main

4. Rüsselsheimer Weinfest vom 5. bis 7. Juli im Verna-Park

Nach den großen Erfolgen des Rüsselsheimer Weinfestes in der Vergangenheit wird es vom 5. bis zum 7. Juli 2019 eine Wiederauflage geben. Organisiert wird das Fest erneut von der sechsköpfigen WINE-crew aus Rüsselsheim.

Das Weinfest wird wieder im Verna-Park (Stadtpark), der zwischen der Rüsselsheimer Festung und dem Mainvorland liegt, stattfinden. Ralf Förster von der WINE-crew: „Die Schönheit des Stadtparks war initialer Ideenlieferant für das Weinfest, das dort 2016 zum ersten Mal stattfand. 2017 mussten wir uns mit dem Kunsthandwerkermarkt arrangieren und sind auf die Wiese vor den Opelvillen ausgewichen. Seit 2018 sind wir zurück an alter Wirkungsstätte und wollen mit viel Erfahrung im Gepäck diese schöne Lokation 2019 wieder bespielen.“

Besucherinnen und Besucher erwartet ein breites Angebot an Weinen von Winzern aus dem Rheingau, Rheinhessen, der Pfalz und von den Winzerfreunden aus Rüsselsheim. Das reichhaltige Angebot wird durch Bier, Apfelwein, Whiskey und Softdrinks abgerundet. Zum guten Tropfen wird es außerdem hochwertige Speisen von Gastronomiebetrieben aus Rüsselsheim und der Umgebung geben. Das ganze Wochenende wird ein buntes Bühnenprogramm geboten.

Am Freitag (5.7.) starten wir mit dem „Sommercafé“ und einer Band für Kinder. Danach geht es mit der beliebten After-Work-Party mit    DJ Mario weiter.

Am Samstag (6.7.) öffnen die Stände um 15 Uhr und laden nach einem Besuch der Innenstadt und des Wochenmarktes zu einem Glas Wein ein. Bei Livemusik werden neben Wein auch Kaffee und Kuchen angeboten. Ab 20 Uhr nimmt eine überregional bekannte Band das musikalische Zepter in die Hand.

Am Sonntag (7.7.) heißt es ab 11 Uhr „Frühstück im Park“. Nach der Stärkung wird es ab 14 Uhr mit „Chill & Wine“ in Rüsselsheim ruhiger, damit ab 18 Uhr mit dem „Jazzcafé“ das Weinfest gemütlich ausklingen kann.